Die Praxis ist derzeit
geschlossen, schreiben Sie uns
eine Mail oder hinterlassen
Sie uns eine Nachricht.

(030) 772 60 50
Mo, Di und Do: 08.00 bis 18.00 Uhr
Mi und Fr: 08.00 bis 13.00 Uhr
Fax: (030) 772 43 48
Rezepttelefon (nur AB): (030) 768 909 78

Präventivmedizin und Ernährungsmedizin Berlin

Ein besonderes Augenmerk in unser Praxis am Kranoldplatz in Berlin legen wir auf die Präventiv- und Ernährungsmedizin. Viele Krankheiten können durch eine professionelle Ernährung im Vorfeld vermieden werden. Aus diesem Grund legen wir großen Wert auf die Präventivmedizin.

Die Ernährungsmedizin befasst sich mit dem Einfluss der Ernährung auf den Funktionszustand des menschlichen Organismus. Insbesondere in einer Konsumgesellschaft, wie wir das in der westlichen Welt vorfinden, ist falsche oder übermäßige Ernährung oft der Auslöser für zahlreiche Krankheiten. Die Ernährungsmedizin in der Kranoldpraxis in Berlin verfolgt vor allem das Ziel der Prävention. Ein Ziel der Prävention - auch Primärprävention genannt - ist es, die Gesundheit zu erhalten. Ein weiteres Ziel der Ernährungsmedizin ist die Sekundärprävention, also die Wiederherstellung der Gesundheit.

Mithilfe der Ernährungsmedizin kann eine Krankheit schon im Keim erstickt werden. Darüber hinaus spielt die Ernährung auch in der Sportmedizin eine übergeordnete Rolle. Einer Verletzung kann durch eine entsprechende Ernährung vorgebeugt werden. Auch das Immunsystem wird von der Ernährung beeinflusst. Eine richtige Ernährung kann sich äußerst positiv auf die Funktionsfähigkeit des Immunsystems auswirken.

In unserer Praxis am Kranoldplatz in Berlin arbeiten wir im Bereich Präventiv- und Ernährungsmedizin eng mit dem Ernährungsmediziner und Sportwissenschaftler Dr. Jürgen Siebenhuenen zusammen.

Falls Sie weitere Fragen rund um das Thema Präventivmedizin und Ernährungsmedizin in Berlin haben, dann kontaktieren Sie uns doch – das Praxisteam der Kranoldpraxis steht Ihnen gerne für all Ihre Fragen zur Verfügung.