Die Praxis ist
derzeit geöffnet,
rufen Sie uns an.

(030) 772 60 50
Mo, Di und Do: 08.00 bis 18.00 Uhr
Mi und Fr: 08.00 bis 13.00 Uhr
Fax: (030) 772 43 48
Rezepttelefon (nur AB): (030) 768 909 78

Magen Darm Erkrankungen

Magen-Darm-Erkrankungen gehören zu den häufigsten Erkrankungen, mit welcher die Menschen eine Arztpraxis aufsuchen. Es gibt eine Vielzahl an Magen-Darm-Erkrankungen. Diese reichen von Blinddarmentzündungen über Magen-Darm-Grippen bis hin zu Magenkrebs. Infektionen, Entzündungen und Krebserkrankungen zählen zu den häufigsten Erkrankungen. Um diese Erkrankungen frühzeitig zu verhindern oder erkennen zu können, sollten Sie sich einer regelmäßigen Untersuchung unterziehen.

Sonografie

Um eine schnelle und genaue Erstdiagnose erzielen zu können, führen wir in unserer Praxis eine Sonografie durch. Die Sonografie wird umgangssprachlich auch Ultraschall genannt. Die Anwendung von Ultraschallwellen ist unschädlich und vollkommen schmerzfrei. Der Schallkopf wird an der entsprechenden Stelle am Körper angesetzt und sendet Ultraschallwellen aus. Diese Wellen werden vom Körper absorbiert, reflektiert und wieder vom Schallkopf empfangen. Nachdem die Wellen in elektrische Impulse umgewandelt wurden, werden Sie an einem Bildschirm sichtbar gemacht.

Speziell bei Untersuchungen im Magen-Darm-Bereich spielt die Sonografie eine übergeordnete Rolle. Zahlreiche Erkrankungen im Bauchraum können so zügig sichtbar gemacht und diagnostiziert werden.

Wenn Sie Fragen zum Thema Magen-Darm-Erkrankungen oder zur Sonografie-Untersuchung haben, dann nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf – wir stehen Ihnen gerne für alle Ihre Fragen zur Verfügung